Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Verbraucherinsolvenzverfahren

In dieser Veranstaltung wollen wir Sie über den Ablauf des Insolvenzverfahrens und dessen Voraussetzungen informieren.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Personen ein, die von Überschuldung bedroht bzw. überschuldet sind. Da diese Veranstaltung in kleinem Rahmen stattfindet, werden wir genügend Zeit haben, auf Rückfragen einzugehen.

Ort: Villa Metz, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen
(Eingang Eugenstraße) Raum 216, 1. Stock

Nächster Termin:
Dienstag, 23. Januar 2018, um 19.00 Uhr

 

Weitere Termine auf Anfrage
Tel.: 07071 / 9304-871

 


 

Angebot für Mitarbeiter in Sozialen Diensten

Fortbildung „ Existenzsicherung bei Überschuldung“


wenn Ratsuchende überschuldet sind, wird die Sicherung der materiellen Lebensgrundlage der Betroffenen und ihrer Familien zu einem besonderen Problem in der Beratung.

Die Schuldnerberatung Tübingen bietet deshalb wieder die 2-tägige Fortbildung „Existenzsicherung bei Überschuldung“ an. Unser Augenmerk wird auf ganz konkreten Hilfsmöglichkeiten bei Problemen, wie fehlende Mittel für den Lebensunterhalt, Lohn- oder Kontenpfändung, Miet- und Energie­schulden sowie Unterhaltsschulden liegen (geplante Themenübersicht liegt anbei).

Die Teilnehmer werden von uns Arbeitsmaterialien erhalten, die die notwendigen Interventions­möglichkeiten erläutern und die notwendigen Adressen der zuständigen Stellen im Landkreis Tübingen enthalten.

Es handelt sich um eine 2-tägige Veranstaltung, die wir in zwei Kursen anbieten:

Kurs 1: Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Nov. 2017, 8.30 – 12.30 Uhr

Kurs 2: Donnerstag und Freitag, 30. Nov. und 1. Dez 2017, 8.30 – 12.30 Uhr

Der Unkostenbeitrag beträgt 40 Euro pro Teilnehmer.

Ort für alle Veranstaltungen:

Haus der Kirche – Villa Metz, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen, Raum 216
In diesem Kurs sind noch einige wenige Plätze frei. Weitere Informationen erhalten Sie hier.